beraten & helfen

Beratungsstelle für Asylbewerber und Flüchtlinge

 Wir beraten und geben Hilfestellung für zentral untergebrachte (Gemeinschaftsunterkunft) 

  • Personen mit einer Aufenthaltsgestattung zur Durchführung des Asylverfahrens
  • Bürgerkriegsflüchtlinge
  • Personen mit Aufenthalt auf Grund einer Gruppenregelung
  • Personen mit vorübergehendem Aufenthalt aus Gründen des Einzelfalles
  • Personen mit Bescheinigung über die Aussetzung der Abschiebung
  • Personen mit Aufenthalt wegen rechtlicher oder tatsächlicher Abschiebungshindernisse

bei

  • aufenthaltsrechtlichen Fragen
  • Beantragung von Sozialleistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz
  • persönlichen, familiären oder wirtschaftlichen Schwierigkeiten
  • Begleitung und Vermittlung im Umgang mit Behörden

 

Wir betreuen folgende Einrichtungen:

  • Gemeinschaftsunterkunft Koppenlohe
  • Teil-Gemeinschaftsunterkunft Dachelhofen
  • Schwandorf Jahnstr.

Allen anderen Unterkünfte und dezentrale Unterbringungen werden von der Asylsozialberatung des Landratsamtes Schwandorf im Rahmen des Modellprojektes "Asylsozialberatung in kommunaler Verantwortung" betreut.

Asylsozialberatung in kommunaler Verantwortung - Sprechzeiten