Grundgedanken unserer Tätigkeit

Die Basis unserer Arbeit bildet u.a. ein ganzheitlicher Ansatz der möglichst alle Umstände im sozialen Feld eines Menschen berücksichtigt. Wir bieten neben sozialpädagogischer Beratung ebenso praktische Hilfen und Unterstützung (z.B. in materiellen Notlagen, bei Behördenangelegenheiten usw.) an. Unsere Hilfen verstehen sich in erster Linie als „Hilfe zur Selbsthilfe“. Die Inanspruchnahme unserer Dienste beruht auf dem Grundsatz der Freiwilligkeit und ist unabhängig von der Konfession. Die Beratung erfolgt kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht.

Unterstützen Sie unsere Arbeit

spenden und engagieren

Unterstützten Sie unsere Arbeit durch Ihre Spende

Eltern mit Baby / DCV/KNA

Eltern mit Baby / DCV/KNA

Zweimal jährlich gehen Caritas-Sammler von Tür zu Tür und auf die Straße und bitten um eine Spende. Zusätzlich kommt die Kirchenkolleten an den Sonntagen in den Caritas-Sammlungswochen auch der Caritas zu Gute. mehr

spenden und engagieren

Ehrenamt

Gruppe von Freiwilligen / KNA / Oppitz

Gruppe von Freiwilligen / KNA / Oppitz

Sie wollen sich für unsere Belange engagieren oder mitarbeiten? Sie können ehrenamtlich bei verschiedenen Stellen und Einrichtungen mitarbeiten und unsere Dienste unterstützen und erweitern. mehr


spenden und engagieren

Mitgliedschaft

Ehepaar liest ein Flyer / KNA / Oppitz

Ehepaar liest ein Flyer / KNA / Oppitz

Unterstützen Sie unsere Arbeit durch Ihre Mitgliedschaft mehr

spenden und engagieren

Werden Sie Mitglied im Krankenpflegeverein!

alte Dame im Gespräch mit einer Frau / KNA / Oppitz

alte Dame im Gespräch mit einer Frau / KNA / Oppitz

Im Jahre 1995 wurde die gesetzliche Pflegeversicherung im häuslichen Bereich eingeführt. Viele dachten, dass nun der Krankenpflegeverein nicht mehr nötig sei. Heute wissen wir es besser. mehr

Cafè international

Mit dem Café international bietet der Caritasverband Schwandorf Menschen unterschiedlicher Herkunft die Möglichkeit sich bei Kaffee, Kuchen, Spiel und Unterhaltung kennenzulernen. mehr