Lebensfreude

Information

Caritas Herbstsammlung 2018

Menschen neue Lebensfreude spenden. Die Caritas sammelt von 24. bis 30. September für soziale Projekte und Initiativen in der Diözese Regensburg. Am 7. Oktober ist die Kirchenkollekte in allen Gottesdiensten für die Caritas bestimmt. mehr

MPU Helmut Würzl

Hilfe auf dem Weg zurück ans Steuer

Wer das Beratungsangebot der Fachambulanz Schwandorf zur MPU-Vorbereitung wahrnehmen möchte, kann ein persönliches Informationsgespräch vereinbaren: Fachambulanz für Suchtprobleme Schwandorf, Ettmannsdorfer Straße 2 - 4, 92421 Schwandorf, Telefon: 09431/9980680. E-Mail: beratung@suchtambulanz-schwandorf.de mehr

Grundgedanken unserer Tätigkeit

Die Basis unserer Arbeit bildet u.a. ein ganzheitlicher Ansatz der möglichst alle Umstände im sozialen Feld eines Menschen berücksichtigt. Wir bieten neben sozialpädagogischer Beratung ebenso praktische Hilfen und Unterstützung (z.B. in materiellen Notlagen, bei Behördenangelegenheiten usw.) an. Unsere Hilfen verstehen sich in erster Linie als "Hilfe zur Selbsthilfe". Die Inanspruchnahme unserer Dienste beruht auf dem Grundsatz der Freiwilligkeit und ist unabhängig von der Konfession. Die Beratung erfolgt kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht.

Überall da, wo es katholische Kirche gibt, gibt es auch Caritas.
In mehr als 160 Ländern der Erde sind Caritas-Organisationen aktiv. Vom Streetworker bis zum Hochleistungskrankenhaus - im Bistum Regensburg gibt es mehr als 900 verschiedene Einrichtungen
und Dienste der Caritas. Die Caritas als Verband ist die eine Seite. Die andere Seite ist die Sorge für den Mit menschen in den Pfarrgemeinden. Jede Pfarrei ist sozial-caritativ engagiert.

Caritas ist ein Lebensgefühl, ein Programm, eine Passion!

7 gute Gründe für ein Ehrenamt bei der Caritas

Pressemitteilungen

Von:
  • Aktuell
20.09.2018 Wohnungsnot

Katholische Verbände fordern gemeinsam mehr bezahlbaren Wohnraum für Familien

Anlässlich des Wohngipfels am 21. September im Bundeskanzleramt fordern der Deutsche Caritasverband (DCV), der Familienbund der Katholiken (FDK) und der Katholische Siedlungsdienst (KSD) in einem gemeinsamen Impulspapier mehr bezahlbaren Wohnraum ... mehr


19.09.2018 Weltkindertag

Benachteiligte Kinder von der Zuschauerbank holen

„Die Lebensbedingungen von Kindern werden überwiegend vom Elternhaus geprägt“, weist Caritas-Präsident Peter Neher, anlässlich des Weltkindertages morgen, darauf hin, dass in Deutschland die Bildungschancen von Kindern immer noch sehr ungleich ... mehr


14.09.2018 Statement

Bürgerschaftliches Engagement ist unentbehrlich für die Demokratie

„Bürgerschaftliches Engagement ist für ein friedliches, soziales Miteinander-Leben in Deutschland und für eine lebendige Demokratie unentbehrlich“, betont Caritas-Präsident Peter Neher anlässlich der Eröffnung der Woche des bürgerschaftlichen ... mehr


1 2  

Unterstützen Sie unsere Arbeit

spenden und engagieren

Unterstützten Sie unsere Arbeit durch Ihre Spende

Eltern mit Baby / DCV/KNA

Zweimal jährlich gehen Caritas-Sammler von Tür zu Tür und auf die Straße und bitten um eine Spende. Zusätzlich kommt die Kirchenkolleten an den Sonntagen in den Caritas-Sammlungswochen auch der Caritas zu Gute. mehr

spenden und engagieren

Ehrenamt

Gruppe von Freiwilligen / KNA / Oppitz

Sie wollen sich für unsere Belange engagieren oder mitarbeiten? Sie können ehrenamtlich bei verschiedenen Stellen und Einrichtungen mitarbeiten und unsere Dienste unterstützen und erweitern. mehr


spenden und engagieren

Mitgliedschaft

Ehepaar liest ein Flyer / KNA / Oppitz

Unterstützen Sie unsere Arbeit durch Ihre Mitgliedschaft mehr

spenden und engagieren

Mitglied werden - ehrenamtlich engagieren

alte Dame im Gespräch mit einer Frau / KNA / Oppitz

Immer mehr Menschen benötigen Pflege- und Betreuungsleistungen. Der Krankenpflegeverein trägt dazu bei, dass diese Menschen in der gewohnten familiären Umgebung bleiben können. mehr