beraten & helfen

Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH)

Die Sozialpädagogische Familienhilfe richtet sich an Familien, die sich in belastenden Lebenssituationen befinden. Alle Familienformen in denen Kinder leben können diese Hilfe in Anspruch nehmen.

Der Fachdienst unterstützt Eltern in ihren Erziehungsaufgaben und bietet neben beratender auch alltagspraktische Hilfe an.

Wir…

  • kommen zu ihnen nach Hause

  • unterstützen eine positive Kommunikations- und Beziehungsgestaltung

  • führen Gespräche mit allen Beteiligten bei Konflikten innerhalb des Familiensystems

  • begleiten Sie zu Terminen bei Behörden, Schulen, Ärzten etc.

  • beraten Sie bei der Organisation des Haushalts

Bei der SPFH handelt es sich um eine Leistung der Kinder- und Jugendhilfe nach § 31 SGB VIII. Hierfür muss beim zuständigen Jugendamt ein Antrag gestellt werden.

Im gemeinsamen Gespräch mit allen Beteiligten werden die für ihre Familie individuellen Zielsetzungen festgelegt. Die Familie soll Bereitschaft zur Veränderung mitbringen.

Die Hilfe ist für Sie kostenfrei.